Das Regionale Webverzeichnis für Franken
Der Franken-Katalog  - Artikel Details
Franken - Downtown
Surftipps & Trackbacks 
Aktuelle Angebote


DATEN & ZAHLEN 
  • Aktive Links: 2482
  • wartende Links: 17
  • Links Heute: 5
  • Kategorien Gesamt: 24
  • Unterkategorien: 159

Werbung





Ein neuer Trend ist im Entstehen


Ein neuer Trend ist im Entstehen

Immer mehr Menschen steigen auf den Konsum von E-Zigaretten zurück. Das hat mehrere Gründe, wobei ein Grund mit Sicherheit auch der Gesetzgeber ist, der auf mehreren Barrieren tätig wird. Zum Beispiel ergeben sich in diesem Zusammenhang auch zahlreiche Möglichkeiten, die man in diesem Sinne auch nachhaltig beeinflussen kann. Man kann dadurch auch unterschiedliche Sinnbereiche erkennen, die man so auch gar nicht so leicht durchleben kann. Allerdings versucht der Gesetzgeber durch zahlreiche Entscheidungen, den üblichen Nikotingeruch zu verbannen. Daher bleibt dem Konsumenten auch gar nichts anderes übrig als zur Alternative zu greifen und eben viele E-Zigaretten viele E-Zigaretten statt einer Packung normaler Zigaretten zu rauchen. Eine E-Zigarette ist aber nicht so einfach zu handhaben wie etwa die Tabakzigarette. Dies hängt auch damit zusammen, da ja die E-Zigarette aus mehreren Teilen besteht. Dabei ist vor allem das Mundstück für den Nutzer sehr wichtig, weil es den Genuss sehr stark beeinflussen kann.

 

Bestandteile der E-Zigarette

Aus diesem Grund sind Raucher in dieser Beziehung auch sehr heikel und wollen unterschiedliche Teilbereiche verwirklichen.  Das Mundstück ist eine Patrone, die am Ende einer Röhre befestigt ist. Ein kleiner Plastikbecher im Mundstück enthält ein saugfähiges Material, das in die flüssige Lösung getränkt ist. Die Patrone kann entweder nachgefüllt oder bei Bedarf durch eine andere vorgefüllte Patrone ersetzt werden. Es gibt aber auch noch andere Teilstücke bei der E-Zigarette, die ebenso sehr wichtig im Zusammenhang mit dem Genuss der Zigarette sind.

Der Ersatzstoff für den Tabak

Hier ist vor allem der Zerstäuber zu erwähnen, der sich anhand eines Genusszertifikaties orientiert und somit ein wesentlicher Bestand der E-Zigarette ist. Der Zerstäuber ist ein Heizelement, das die Flüssigkeit erwärmt und verdampfen lässt. Die Lösung kann dann eingeatmet oder eingeatmet werden. Die Batterie versorgt das Heizelement. Dies ist normalerweise ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku. Der Sensor aktiviert die Heizung, wenn der Benutzer das Gerät ansaugt. Eine LED zeigt möglicherweise an, wenn sie aktiviert ist. Die Lösung, auch als E-Liquid oder E-Juice bekannt, wird hergestellt, indem Nikotin aus Tabak extrahiert und mit einer Base, üblicherweise Propylenglykol, und Aroma gemischt wird. Propylenglykol wird in Inhalatoren beispielsweise für Asthma verwendet. Es gibt eine große Auswahl an Geschmacksrichtungen, darunter traditionelle Namen, Wassermelonen und Menthol.

 

 

 











Das Glück einer Nation beginnt in de Häusern der Menschen (Ghanaisches Sprichwort)



Ausgehen & Treffen
Ihre Online-Videothek
Franken Radio Podcast Information Neuer Fahrradstadtplan Würzburger Hafensommer-Festival Kontakt Aktuelle Verkehrsinformationen und Staumeldungen Link eintragen Top-Hits Brücken-Festival 8 Zeitarbeit Klassik Open Air Volkshochschulen Webkatalog-Liste Universitäten Von Königen, Rittern und Edelfrauen Netzwerk EM-Party & Public Viewing Rock im Park aus der Luft Veranstungskalender für Bamberg und Umgebung Arbeitsvermittlung Weinturm Open-Air in Bad Windsheim Schulung und Training Freizeitführer Franken Hoffest am Stein Der Franken-Katalog BahnInfo-Nürnberg - Aktuelle Nahverkehrsmeldungen